Uri Avnery

Uri Avnery

Uri Avnery; * 10. September 1923 in Beckum, Deutschland, ist ein israelischer Journalist, Schriftsteller und Friedensaktivist. Er war in drei Legislaturperioden für insgesamt zehn Jahre Parlamentsabgeordneter in der Knesset (1965-1969, 1969-1973 und von 1977-1981).

1993 begründete Avnery mit Freunden die israelische Friedensinitiative Gush Schalom.

Avnery setzt sich für die Trennung von Staat und Religion und gegen den orthodoxen Einfluss auf das religiöse und politische Leben in Israel ein. Er propagiert ein „Israel ohne Zionismus“, um den Staat von den seiner Meinung nach falschen Voraussetzungen der Vergangenheit zu befreien, die sich aus seiner Sicht erschwerend auf den Friedensprozess auswirken.

Auszeichnungen

1995: Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück
1997: Aachener Friedenspreis (zusammen mit Gush Shalom)
1997: Bruno Kreisky Preis für Verdienste um die Menschenrechte
1997: Niedersachsenpreis für Publizistik
2001: Alternativer Nobelpreis zusammen mit seiner Frau Rachel Avnery
2002: Carl-von-Ossietzky-Preis für Zeitgeschichte und Politik der Stadt Oldenburg
2003: Lew-Kopelew-Preis zusammen mit dem Palästinenser Sari Nusseibeh

Beiträge von Uri Avnery

2017

A Curious National Home

One, Two, Three – Rejoice!

The Israeli Macron

Palestine's Nelson Mandela

The National Riddle

The Most Moral Army

Perhaps the Messiah will Come

The Cannons of Napoleon

The Great Rift

How did it Start?

That's How It Happened

Respect the Green Line!

President  Kong

Being There

Confessions of a Megalomaniac

Yes, We Can

2016

Anti-Semitic Zionists

Don't Send Him!

The Call of the Nation

The Call of the Mu'ezzin

The Lesser Evil

The Kissinger Story

The Triumph of Sisyphus

Abu-Mazen's Balance Sheet

Civil War

The Future belongs to the Optimists

Welcome! Bienvenue!

Hatred Unlimited

The Second Coming?

Petty Corruption

I Was There

Those Funny Anti-Semites

The Case of Soldier A

Under the Lime Trees

What Happened to the Jews?

The Great BDS Debate

Optimism of the Will

2015

Adolf, Amin and Bibi

Nasser and I

The Real Menace

Jewish Terrorists

Divide et Impera

The Treaty

War Crimes? Us???

Isratin or Palestrael?

The Real Naqba

The Map on the Wall

WHO WILL SAVE ISRAEL?

A Day and Night-mare

2013

Self-Boycott

Taking Apartheid Apart

Der Esel des Messias

Ich bin ein Bil’iner!

2012

Der ewige Quell

Die Vergiftung Arafats

Hurra für Ägypten!

2011

Der neue Anti-Semitismus


World Wide Web aixpaix.de